Stand Up Paddling

SUP`s

Entdecke die Freiheit

Stand Up Paddling

Mit dem noch frischen Trend der allerdings schon vor ein paar Jahren aufgekommen ist, bist du nicht nur geschmeidig und schnell auf dem Wasser unterwegs, sondern siehst auch noch super dabei aus. Du bist stehend auf einem mit Luft gefülltem Surfbrett und hast ein langes Paddel in der Hand. Klingt zunächst sehr aufwändig und kompliziert, was es jedoch keines Weges ist. In kürzester Zeit fühlst du dich wohl und hast einen sicheren Stand. Und wenn es soweit ist, heißt es Abfahrt. Mit einem SUP Board ist eine Seeumrundung schnell gestartet. Natürlich gibt es wie bei allen Sportgeräten auch bei Stand Up Paddling Boards einige Unterschiede. Welche genau, und welche Brett für dein Vorhaben bestens geeignet ist, erklären wir dir im Folgenende.

Zeig mir die Boards!

Das Allrounder Modell

Die SUP Boards 200 und 300 von Firefly sind die Starter Modelle für jeden, der es einfach mal versuchen will. Es handelt sich um aufblasbare Stand Up Paddel Boards mit einer Dropstitch-Konstruktion. Jedes Brett verfügt über eine abnehmbare Finne aus recycelten Fischnetz und entweder einem Stechpaddel oder einem Teleskoppaddel. Das Firefly 300 besitzt in jeder Ausführung eine Fixierung für Kajaksitze und Dry Bags. Solltest du Lust auf ein möglichst kleines SUP haben, gibt es das 300er auch in der COM / kompakten Version die mit 40% kleinerem Packmaß daher kommt.

SUP kaufen

Das Familien SUP

Im Firefly SUP 400 FAM, findet jede Familie ihren Spaßbegleiter im Sommerurlaub. Ähnlich wie die Allrounder hat auch dieses Stand Up Paddel Board eine Dropstitch-Konstruktion und eine abnehmbare Finne dabei. Zudem gibt es Platz für zwei Kajaksitze für die Kids. Im Vorderbereich des Brettes ist ein großes Sichtfenster um einen Überblick über das zu Gewinnen, was unter dir passiert. Eine extra breite Standfläche sorgt für den bestmöglichen Komfort auf dem Wasser. Das Kombipaddel ist als Stechpaddel oder als Kajakversion verwendbar. Wie alle SUP`s wird auch dieses mit Packsack, Doppelhubpumpe und Ersatzteilkit geliefert.

Familienspaß erleben

Die Performance Stand Up Paddling Boards

Wie unterscheidet sich ein Allrounder oder Familien SUP von den Performance Modellen? Fangen wir zunächst mit den Gemeinsamkeiten an. Es handelt sich auch bei den sportlichen SUP`s um aufblasbare Sets mit Dropstitch-Konstruktion mit abnehmbaren, recycelten Finnen. Fixierungen für Kajaksitze und Dry Bags sind ebenfalls vorhanden. Auch ein Paddel wird mit geliefert, jedoch bei den performance SUP`s aus Fiberglas bzw. aus Fiberglas und Carbon und nicht aus Aluminium. Durch 2 separate Luftkammern im Brett, wird die Sicherheit auf dem Wasser gewährleistet. Das erhöhte Gewicht der Stand Up Boards, sorgt für eine angenehme Lage im Wasser. Die Wasserlage wird durch den Pro-Cruiser Nose Shape perfektioniert und der zusätzliche Frontstringer garantiert eine hohe Steifigkeit im Frontbereich. Wie bei allen SUP Boards erhältst du beim Kauf einen Packsack, eine Doppelhubpumpe und ein Ersatzteilkit mit dazu.

Jetzt Sport-SUP besorgen

Entscheidung treffen - SUP kaufen

Nachdem du jetzt einen Einblick in die Welt der Stand Up Paddling Boards und Sets bekommen hast, bist du gefragt. Welches der Boards ist für deine Nutzen und Zwecke das Richtige? Bist du schon ein ambitionierter Sportler der eine ganze Tour mit einem SUP bestreiten will oder soll das SUP für den Familienurlaub und die Kinder da sein? Für jedes Vorhaben gibt es ein geeignetes SUP der Marke Firefly. Mach dich bereit und hol dir ein SUP für den Sommer - Spaß und Sport kombiniert!