adidas  

Adidas ist einer der zwei größten Sportartikelhersteller der Welt und stattet weltweit die berühmtesten Sportler und Sportmannschaften aus. Sie haben nicht nur eine Partnerschaft mit dem DFB-Team, sondern auch mit Messi, einen der besten Fußballer aller Zeiten unter Vertrag.   

Wir haben bei sporthaus.de neben Damen und Herren Freizeit- und Outdoorbekleidung von adidas auch eine Menge Sportartikel. Darunter Trainingsanzüge für Kinder und Erwachsene, sowie die neusten Fußballschuhe. Speziell Adidasschuhe und Adidasjacken erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Außerdem haben wir mit unseren Terrex-Produkten ein großes Sortiment für Outdoor- und Wanderenthusiasten.









adidas TERREX 

TERREX stellt die etablierten Oudoor-Konventionen infrage. Hier stehen nicht nur Vielfalt sowie Inklusivität im Vordergrund. Die Produkte sollen auch dabei unterstützten das Bewusstsein für die Natur zu schärfen, sowie diese zu schützen. Adidas TERREX ist der Meinung, dass sich Abenteuer in der Natur positiv auf das ganzheitliche Wohlbefinden auswirken und jedem der Zugang dazu offenstehen sollte.  

Mit den TERREX-Kollektionen kombiniert adidas Style und Funktionalität. Diese Produkte sind besonders für Outleisure-Fans eine Augenweide. Sie überzeugen mit Individualität und sehen sogar in der City als Streetwear gut aus. Hier können sich Fans durch bunte Akzente individuell verwirklichen. Ob wasserabweisende Regenjacken, atmungsaktive Windbreaker oder wärmende Daunenjacken.  

Bei adidas TERREX ist für jeden Outdoorfan etwas dabei. Ein Schutz gegen Kälte und Nässe inklusive. Zudem werden viele TERREX Produkte mit der GORE-TEX Membran abgerundet, welche nicht nur die Funktionalität erhöht, sondern auch ein trockenes Erlebnis ermöglicht.  

adidas Trailrunschuhe 

Besonders Trailrunner lieben die leichten Outdoorschuhe. Sie überzeugen nicht nur mit Ihrer Passform, sondern auch mit ihrer überzeugenden Dämpfung. Mit der EVA-Zwischensohle haben Träger auch im Gebirge das Gefühl, wie auf Wolken zu gehen. Kombiniert mit GORE-TEX, ermöglichen die TERREX-Schuhe jedem Outdoorfan ein unvergleichbares Abenteuer.  


Damen

Herren


Fußball  

Adidas und der Fußball sind wie die Entstehungsgeschichte unten zeigt, ganz eng miteinander verknüpft. Wir haben für dich eine kleine Auswahl der beliebtesten Adidas Fußballschuhe bei uns zusammengestellt. Falls du Interesse an weiteren Fußballartikeln hast, kannst du dir unter Sportarten und der Kategorie Fußball, Produkte anderer Hersteller ansehen. Um das Sortiment für unsere Fußballfans übersichtlicher zu gestalten, unterteilen wir nochmal in Fußballbekleidung, Fußballschuhe und Fußballausrüstung. Für die Fans der Fußballvereine Bayern München, dem 1. FC Köln, BVB, Liverpool, Real Madrid und PSG gibt es unter Fanartikel weitere Vereinsprodukte zu kaufen. 

Schuhe und Trikots


Die Geschichte von Adidas 

Adidas entstand in einer Waschküche in einer kleinen Stadt in Mittelfranken. Die Mission von Adi Dassler war es allen Athleten das bestmögliche Produkt für ihren Sport zu bieten. Mit dem „Wunder in Bern“ und den außergewöhnlich leichten Fußballschuhen der deutschen Nationalmannschaft stieg Adidas 1954 zum bekanntesten Namen im Fußball auf. Eine ausschlaggebende Besonderheit waren die auswechselbaren Schraubstollen, die sich zu allen Untergrundbedingungen anpassen lassen. 

1967 eröffnete adidas dem „Franz Beckenbauer“ 3-Steifen Trainingsanzug ein völlig neues Geschäftsfeld. Mit der Zeit stieg das Vertrauen der Sportler/innen in das Unternehmen, weil es individuell auf ihre persönlichen Wünsche einging. 1970 folgte die Einführung eines WM-Balls. In den Folgejahren stieg die Sportmarke, mit vielen bekannten Größen unter Vertrag, zu einem Multisportspezialisten auf. In den 80er Jahren sorgte die Einführung einiger Innovationen für viel Aufmerksamkeit. Adidas verband in diesen Jahren erstmals Sport und Kunst miteinander. Mit Hilfe einer Zusammenarbeit mit Run DMC gewann das Unternehmen immer mehr Bekanntheit in der Hip-Hop Szene. Die Street-Fashion war geboren. Danach folgen einige turbulente Jahre, bis Robert Louis Dreyfus 1993 dem Unternehmen zu einem neuen Aufschwung verhalf. Zu dieser Zeit entstanden Konzepte wie Torsion, Equipment, Streetball-Kampagnen und der Fußballschuh Predator. Nach der Übernahme von Salomon, in den 2000er Jahren übernahm Herbert Hainer das Ruder. Es folgten einige Innovationen und Adidas stieg zu dem Sportartikelhersteller auf, den wir heute kennen.